Zipp 404 Freilaufwechsel

Der Rotorwechsel oder Freilaufwechsel an einem Zipp Laufrad ist relativ einfach zu bewältigen. Als Werkzeug benötigt ihr lediglich zwei 5er Inbus Schlüssel. In dem Montagevideo zeigen wir euch wie die Achse und der Freilaufkörper montiert und demontiert werden können.

Die Zipp 404 Laufräder sind aus dem Modelljahr 2008. Es können also leichte Abweichungen zu älteren oder neueren Zipp Modellen vorhanden sein. Auf jedenfall solltet ihr zuvor eure Bedienungsanleitung lesen! Unter Umständen ist es notwendig den ein oder anderen Spacer mehr zu verbauen. Bei Fragen könnt ihr uns jederzeit eine Mail schreiben.
(Entweder JavaScript ist nicht aktiviert, oder Sie benutzen eine alte Version von Adobe Flash Player. Installieren Sie bitte den aktuellsten Flash Player. )
Bei allen Arbeiten an empfindlichen Carbon Teilen – ob Carbon Lenker, Sattelstütze oder Laufräder – gilt folgendes: Niemals Gewalt oder scharfe Gegenstände (wie Schraubenzieher oder ähnliches) verwenden. Es besteht immer die Gefahr das man abrutscht und die teuren Leichtbauteile beschädigt. Deshalb lieber etwas vorsichtiger an die Sachen herangehen, als nachher vor einem Haufen Carbonschrott zu sitzen. Notfalls sollten die Arbeiten lieber in einer kompetenten Werkstatt erledigt werden.

1 Kommentar bisher »

  1. Andreas Reuter sagt

    am 17. April 2010 @ 21:39

    Hallo, ich habe eine Frage bzgl Zipp 404 Freilauf:

    bei der letzten Ausfahrt und auch heute hatte ich nach einer längeren Bergabfahrt im Freilauf plötzlich “Freilauf in beide Richtungen”. Erst nach Umschalten auf den nächsthöheren GAng “packte” der Antrieb wieder. Mein Radhändler meinte am Telefon heute, dass die Sperrklinken verschlissen wären,

    Der LRS ist am 12.06.08 gekauft worden. Kann es sein, dass die Sperrklinken verschlissen sind ? Wie teuer ist ein Austauch/ bzw. Ersatzteil ?

    Danke für zeitnahe Antwort
    Andreas

    Die Sperrklinken können verschleißen, das ist so schon korrekt. Normalerweise kostet das nur ein paar Euro.

Komentar RSS · TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar zum Beitrag “Zipp 404 Freilaufwechsel”:

Name: (erforderlich)

eMail: (erforderlich)

Website:

Kommentar: