Wie erkenne ich eine gute Fahrradwerkstatt

Viele Biker kommen in unsere Schrauberecke, weil sie mit der Leistung ihrer letzten Fahrradwerkstatt einfach nicht zufrieden waren. Entweder wurden die Arbeiten nicht korrekt durchgeführt oder es wurde etwas anderes repariert als gewünscht. Wie kann man solche Probleme umgehen?

Zum einen sollte man sich – bevor man sein Rad in der Werstatt zurücklässt – eine Quittung des Reparaturauftrags geben lassen. Dort sollten alle anfallenden Arbeiten aufgelistet sein um spätere Reklamationen zu vereinfachen. Zum anderen sollte man sich die Werkstatt des Geschäfts – wenn möglich – näher ansehen. Hat man das Gefühl das es dort etwas zu verbergen gibt oder machen die Mitarbeiter einen kompeteten Eindruck? Viele entscheiden nach einem kurzen Gespräch, ob sie den Leuten im Laden vertrauen schenken oder nicht. Ein weiterer Punkt dem Beachtung geschenkt werden sollte, ist das Sortiment des Bike Shops. Wenn ich mein sauteures Rennrad in einen Laden schiebe, der nur Citybikes verkauft, darf man nicht viel erwarten. Wenn im Laden viele teure Carbon Räder stehen dann kann man ruhig davon ausgehen das die Jungs dort Ahnung haben.

Wer trotzdem alles selbst machen möchte und sich eine kleine Werkstatteinrichtung samt Universal Werkzeugkoffer sollte sich im Web nach entsprechenden Angeboten umsehen. Davon gibt es reichlich und es muss gar nicht mal so teuer sein. Oder ihr kommt einfach in unseren Laden und schraubt in unser Schrauberecke an eurem Bike herum.

1 Kommentar bisher »

  1. tadeusz vom bike-blog sagt

    am 28. Juli 2010 @ 15:36

    Also ich sehe das schon etwas anders: Hier in Berlin Kreuzberg gibt es unzählige Werkstätten und die beste die ich bislang finden konnte hat überhaupt keine teuren Räder da stehen. Im Gegenteil, es gibt da nur gebrauchte Bikes.
    In den Läden wo es die ganz teuren Teile gibt wird man schon schief angeschaut wenn man kein Luxus-Rad hat. Die Reparatur kostet dann entsprechend fast so viel wie ein neues Rad.
    Rad fahren sollte nicht etwas für die oberen Zehntausend sein.

Komentar RSS · TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar zum Beitrag “Wie erkenne ich eine gute Fahrradwerkstatt”:

Name: (erforderlich)

eMail: (erforderlich)

Website:

Kommentar: