Vorstellung Campagnolo Shamal Titan

An dieser Stellte möchten wir euch die neuen Campagnolo Shamal Laufräder vorstellen. Die Verarbeitung der Campagnolo Laufräder ist sehr gut und hochwertig. Das Felgenbett der Campagnolo Shamal Titan Laufräder ist nicht gelocht. Deshalb ist bei den Campagnolo Shamal Laufräder kein Felgenband notwendig. Das Titan Finish der Campagnolo Laufräder wirkt sehr edel und passt eigentlich an alle Rennräder. Das Gewicht der Aluminium Laufräder liegt bei guten 1471 Gramm. Die Fahreigenschaften der Campagnolo Laufräder sind über jeden Zweifel erhaben. Ausreichende Steifigkeit und hohe Haltbarkeit sind nur einige der positiven Merkmale dieser Campagnolo Laufräder. Aktuell sind die Campagnolo Shamal Titan Laufräder auf Lager.

Da aber bekanntlich Bilder mehr sagen als tausend Worte, möchten wir Euch die Bilder der Campagnolo Shamal Titan nicht vorenthalten.

Campagnolo Shamal 1Campagnolo Shamal 2Campagnolo Shamal 3Campagnolo Shamal 4Campagnolo Shamal 5Campagnolo Shamal 6Campagnolo Shamal 7


Informationen über Campagnolo:
Campagnolo ist ein italienischer Hersteller hochwertiger Rennrad Komponenten. Bei ihrem Sitz in Vicenza werden seit 1933 hochwertige Komponenten wie Laufräder und Schaltkomponenten für den Radsport entwickelt. Wer Wert auf Style und Design legt wird an Campagnolo fast nicht vorbeikommen.
Campagnolo wurde vom Wall Street Journal zu den bekanntesten Sportartikelmarken gezählt. Ein solcher Bekanntheitsgrad lässt sich nicht allein aus den zahlreichen Erfolgen von Campagnolo bei Radrennen herleiten, sondern beruht auf der besonderen Aufmerksamkeit für Qualität und Service, durch die sich Campagnolo von der Konkurrenz unterscheidet.

Campagnolo ist im Web unter www.campagnolo.de zu finden.

Schreibe einen Kommentar zum Beitrag “Vorstellung Campagnolo Shamal Titan”:

Name: (erforderlich)

eMail: (erforderlich)

Website:

Kommentar: