Vergleich Fahrradbeleuchtung: Lupine Tesla 4 gegen Wilma 5

Nachdem wir nun die ersten Exemplare der neuen Lupine Wilma 5 LED Lampe erhalten haben, hat uns der direkte Unterschied zwischen der neuen Tesla und der neuen Lupine Wilma 5 interessiert. Die Lumenanzahl bei den verschiedenen Wilma Lampen ist jeweils identisch. Unterschiedlich ist die Bedienung – externe Tippschalter – oder einen Lithium-Ionen Akku mit größerer Leistung.

Die Lupine Tesla 4 bringt laut Hersteller 700 Lumen mit während die Wilma 5 satte 920 Lumen Lichtleistung aus seinen 4 LED’s zaubert. Der Unterschied zwischen beiden Lampen fällt im Endeffekt aber doch größer aus als von uns gedacht. Während die kleine Lupine Lampe eher spot-lastig ist – also einen Konzentration der Lichtmenge auf einen kleineren Bereich – hat die größerer Lupine LED Lampe eine viel breitere Ausleuchtungsfläche. Wie ihr in dem Video erkennen könnt, hat die Wilma 5 einen viel größeren Streuwinkel.

(Entweder JavaScript ist nicht aktiviert, oder Sie benutzen eine alte Version von Adobe Flash Player. Installieren Sie bitte den aktuellsten Flash Player. )

Als erstes wird in dem Video die Lichtleistung der Tesla Lampe gezeigt. Im Anschluss folgt die Lupine Wilma 5.

1 Kommentar bisher »

  1. Michael Stocksiefen sagt

    am 17. November 2011 @ 07:18

    Ich finde die Lupine Betty zwar teuer aber herausragend. Man kann diese Beleuchtung auch immer Upgraden. Einen Test habe ich hier gefunden: http://www.rennrad-testberichte.de/2011/10/betty-lupine-radsport-beleuchtung-2600-lumen/

Komentar RSS · TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar zum Beitrag “Vergleich Fahrradbeleuchtung: Lupine Tesla 4 gegen Wilma 5”:

Name: (erforderlich)

eMail: (erforderlich)

Website:

Kommentar: