Race Face Next Kurbel

Hier gibts die ersten Facts über die neue Race Face Next Carbon Kurbel.
Die Next Carbon Kurbeln von Race Face weisen ein Gesamtgewicht von 730 g auf (Katalogangabe 750 g). Gemessen wurde Kurbelgarnitur inkl. Innenlager & Spacer. Diese Kurbeln weisen einen entscheidenden Unterschied zu den Atlas oder Deus Kurbelarmen der X-Typ Serie auf.

Die Achse ist auf der rechten Kurbel aufgepresst, nicht auf der linken. Die Spacer, welche zur Erreichung der Kettenlinie von 50 mm erforderlich sind, wurden bereits werksseitig aufgepresst. D. h. die Kurbel kann, aus der Verpackung direkt montiert werden. Es sei denn, der Rahmenhersteller gibt besondere Vorgaben zu der empfohlenen Kettenlinie.
Das Anzugsmoment der Befestigungsschraube beträgt 60 Nm. Es ist ein harter Anschlag spürbar, die Innenlagerschalen werden hierdurch nicht beeinträchtigt. Das Innenlager ist nach wie vor für 68 mm oder 73 mm adaptierbar.
Bitte beim Einsetzen der rechten Kurbel achtsam vorgehen. Die Achse hat eine sehr präzise Passung, welche stramm anliegt in den X-Typ Lagern. Reichlich Fett verwenden, und darauf achten, die linke Dichtung/Kunststoffführung nicht zu verletzen (Einführhilfe nicht vor Einbau entfernen).

Edit: 13.12.2008
Momentan ist noch ein Exemplar der Race Face Next Kurbel in 175 auf Lager!

Schreibe einen Kommentar zum Beitrag “Race Face Next Kurbel”:

Name: (erforderlich)

eMail: (erforderlich)

Website:

Kommentar: