Navigationsgeräte fürs Fahrrad

Fahrrad Navigationsgeräte finden in letzter Zeit eine immer größere Verbreitung. Während früher die Fahrrad Navigation von vielen Biker belächelt wurde, finden Navigationsgeräte bei Outdoor Sportlern und Radfahrern gleichermaßen einen reißenden Absatz.

Fahrrad NavigationFahrrad Navigationsgeräte gibt es in zweierlei Ausführungen. Einfachere Geräte werden ohne Kartendarstellung ausgeliefert und müssen deshalb logischerweise nicht mit – meist teuerem – Kartenmaterial ausgestattet werden. Kartenmaterial – z.b. für Garmin Navigationsgeräte – müssen extra bezahlt werden. Nur wenige Hersteller liefern mit dem Gerät passende topografische Karten mit. Wer meist auf Strassen unterwegs ist, wird mit dieser Art der Navigation in aller Regel gut zu recht kommen. Wer aber oftmals im Gelände unterwegs ist, gerne mal spontan die Route ändert und eine Orientierungshilfe benötigt, wird mit einem Fahrrad Navigationsgerät mit Karte besser klar kommen.

Weitere Qualitätsmerkmale von Fahrrad Navigationssystemen ist natürlich der verbaute GPS Empfänger, das Display (sollte auch bei grellem Sonnenlicht ablesbar sein) und das Gehäuse. Billiges Plastik am Gehäuse des Navigationsgerätes wird sich spätestens beim ersten Bodenkontakt des Gerätes auswirken. Ein stabiles Gehäuse ist gerade bei der Verwendung im Outdoor Bereich von großer Bedeutung. Ein wasserdichtes Gehäuse und eine stabile Fahrradhalterung sind in aller Regel bei den speziellen Fahrrad Navigationsgeräten im Lieferumfang enthalten. Bei Kombi-Geräten müssen die Halterungen oftmals zusätzlich bezahlt werden.

Hochwertige GPS Geräte gibt’s von Garmin, Magellan und Xplova. Eine gute Auswahl an Garmin GPS Geräte gibts im Netz.

1 Kommentar bisher »

  1. Uwe sagt

    am 26. August 2010 @ 15:21

    Es muss nicht unbedingt eine kostenpflichtige Karte sein. Ich benutze schon seit längerem kostenlose Karten aus der OpenStreetMap-Datenbank. Speziell für Mountenbiker angelegt und sehr zu empfehlen, ist die OpenMTBmap.org-Karte.
    Gruß Uwe.

Komentar RSS · TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar zum Beitrag “Navigationsgeräte fürs Fahrrad”:

Name: (erforderlich)

eMail: (erforderlich)

Website:

Kommentar: