Eurobike 2008 – THM Carbones

Von THM Carbones gibt es zwei interessante Neuerungen. Zum einen eine neue Scapula Rennrad / Triathlon Gabel mit integrierter V-Brake – die Scapula F. Das Gewicht der Gabel wird bei 300 Gramm liegen. Allerdings ist in diesem Gewicht die Vorderradbremse schon integiert. Durch die V-Brake werden auch sicherlich gute Bremswerte zustande kommen. Vor allem für Triathleten wird die Gabel aufgrund ihrer verbesserten Aerodynamik interessantes Tuning Potential bieten  – ein gut gefüllter Geldbeutel vorausgesetzt.

Scapula F - Aerodynamik by THM Carbones

Scapula F – Aerodynamik by THM Carbones

Für die meisten interessante dürfte die neue Bremse von THM Carbones sein, genannt Fibula. Laut Thomas Mertin orientiert sich THM Carbones mit seiner Fibula an der Bremsleistung einer Shimano Dura Ace. Dabei wird nicht auf das letzte Gramm wer gelegt, sondern vor allem auf eine ausreichend hohe Bremsperformance. Gerade die anpeilte Bremspower wird viele Leichtbau Freaks interessiert aufhören lassen! Das angepeilte Gewicht wird bei 100 Gramm liegen. Der Preis wird mit ca. 900 EUR auf Orion Niveau liegen.

Uns hat die THM Carbones Bremse so gut gefallen, das wir gleich mal zwei Sätze vorbestellt haben. Die Lieferung der neuen THM Fibula ist für das Frühjahr 2009 angepeilt. Da wird eigentlich nur gute Erfahrungen mit den Produkten von THM Carbones gemacht haben, sind wir überzeugt das die Bremse ebenfalls hält was sie verspricht.

Wie es sich gehört gibt es noch das passenden Video zur Fibula.

(Entweder JavaScript ist nicht aktiviert, oder Sie benutzen eine alte Version von Adobe Flash Player. Installieren Sie bitte den aktuellsten Flash Player. )

Schreibe einen Kommentar zum Beitrag “Eurobike 2008 – THM Carbones”:

Name: (erforderlich)

eMail: (erforderlich)

Website:

Kommentar: