Eurobike 2008 – Neuigkeiten von Tune

Auf dem Tune Stand gab es bei der Eurobike 2008 einige Neuigkeiten. Es gibt eine Reihe neuer Naben wie die MAG130 – eine Rennradnabe mit Vollkeramiklager mit ca. 137 Gramm.

Von Tune wurden mehrere Vollkeramiklager getestet, da nicht alles so haltbar ist wie man landläufig meinen sollte. Mit den verbauten Lagern sollte aber ein vernünftiger Kompromiss zwischen Preis und Haltbarkeit gefunden sein, so Tune. Der Preis der MAG 130 wird bei astronomischen 940 EUR liegen – wahrlich ein stolzer Preis für 20 Gramm weniger.

Interessant waren auch die neuen X12 Mountainbike Naben, die speziell für das neue 12mm Steckachsensystem von Liteville entwicklt wurden. Wer übrigens noch alte Tune Naben hat und diese gern auch das neue X12 System umrüsten möchte, kann mit uns Kontakt aufnehmen. Die alten Naben ist meistens auf das X12 Steckachsensystem umrüstbar!

Die Trendfarbe weiss ist nun auch bei Tune angekommen. Viele Naben Modelle werden nun auch in weiss angeboten. Einzig die am Flansch mit Carbon verstärkten Naben gibt es nicht in weiss, da die Pulverbeschichtung zu wenig Platz für die Verstärkung lassen würde.

Jetzt aber erstmal ein Video vom Tune Stand:

(Entweder JavaScript ist nicht aktiviert, oder Sie benutzen eine alte Version von Adobe Flash Player. Installieren Sie bitte den aktuellsten Flash Player. )

Die neuen Sub20 Rennrad Schnellspanner von Tune werden ab Frühjahr verfügbar sein. Mit Carbonachse und verschiedenen interessanten Details erreichen die Tune Schnellspanner eine Dimension. Bis dahin müsst ihr euch aber mit den normalen Tune Schnellspanner zufriedengeben. Die Preise der neuen Tune Rennradnabenspanner U 20 – so der offizielle Name von Tune – sind noch nicht bekannt.
Auch hier haben wir ein Video für Euch:

(Entweder JavaScript ist nicht aktiviert, oder Sie benutzen eine alte Version von Adobe Flash Player. Installieren Sie bitte den aktuellsten Flash Player. )

Zwei neue Sattelstützen wird es demnächste ebenfalls gegen. Zum einen eine Carbon Sattelstütze mit Namen schwarzes Stück für MTB und Rennrad mit ca. 120 Gramm. Der Preis wird unter 200 EUR liegen uns ist damit ein interessante und vor allem leichte Alternative zu anderen Carbon Sattelstützen. Die gekröpfte Tune Sattelstütze Glanz Stück wird unter 100 Gramm wiegen und nach Aussage von Tune auf dem Preisniveau von Schmolke liegen. Wobei das Tune Glanz Stück nur für Rennräder zugelassen sein wird.

6 Kommentare bisher »

  1. Michael sagt

    am 5. September 2008 @ 18:31

    und das nabenpärchen MIG-RIG und MAG110 – wobei letztere um die 1500€ VK liegt!

  2. tom sagt

    am 5. September 2008 @ 20:00

    ..aber zum Glück nicht in den Handel kommt. Bleibt sowieso abzuwarten wie sich die Keramiklager im Alltagsbertrieb bewähren. Wiegetritt mögen die Dinger gar nicht.
    Du hast mich übrigens auf EB fotografiert…Rate mal wo??

  3. Michael sagt

    am 6. September 2008 @ 12:40

    Wo? Tune, GCG, CarbonSports, AX? Ich weiß es nicht… ;)

  4. tom sagt

    am 6. September 2008 @ 15:29

    Schau mal das Bild vom Ax Stand an. Da haste mich voll erwischt. Hab lachen müssen als ich das gesehen hab :-)

  5. Michael sagt

    am 6. September 2008 @ 17:45

    ach das Bild mit Axel als “Schaufensterpuppe” ;)

  6. tom sagt

    am 6. September 2008 @ 20:24

    Genau. Er hat brav gehalten und ich hatte Zeit für Video und Bilder.

Komentar RSS · TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar zum Beitrag “Eurobike 2008 – Neuigkeiten von Tune”:

Name: (erforderlich)

eMail: (erforderlich)

Website:

Kommentar: